Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Sabine Meckel am 15. März 2013
3741 Leser · 82 Stimmen (-1 / +81) · 1 Kommentar

Sonstige

Gestüt Isarland

ich würde Ihnen gerne folgende Frage stellen:
Bei den Berichten über den Verkauf des Gestütes Isarland lese ich sehr oft dass der Wunschkandidat der Tierschutzverein sei.Gleichzeitig lese ich aber auch das daß Münchner Tierheim "pleite" und auf Unterstützung angewiesen ist und darüber hinaus jedes Jahr mit 500000€ unterstützt werden muss.Der Tierschutz Verein hat also kein Geld sich um ein bestehendes Tierheim zu kümmern aber die Mittel um eine Millonenteure Immobilie zu erwerben.Meine Frage:Wie kann München einen Bieter Unterstützen bei dem 1) abzusehen ist dass er das Geld für den Kauf nicht aufbringen kann oder dass 2) sollte das Gut tatsächlich erworben werden Jahr für Jahr Unterstützung nötig sein wird um dieses zu erhalten und darüber hinaus auch noch das Tierheim stärker zu Unterstützen?
Abgesehen davon daß bei den Plänen des Tierschutzvereins auch Umbauten nötig werden die dann ebenfalls die Stadt München bezahlen soll?
Sollte es nicht vielmehr so sein dass außer dem Blick auf soziale und gemeinnützige Aspekte auch darauf geachtet werden sollte daß der Stadt wenn schon kein Gewinn so doch wenigstens kein Verlust entsteht.

Vielen dank für die Bearbeitung meiner Frage

Sabine Meckel

+80

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Martin Krafft
    am 17. März 2013
    1.

    Ich würde mich über eine Email von Ihnen freuen, Frau Meckel, und erkläre Ihnen gerne dann, warum…: mail@martin-krafft.net

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.