Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Thomas Moser am 23. Dezember 2009
5501 Leser · 21 Stimmen (-4 / +17) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Gefährdung Olympiabewerbung

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

warum verweigert der Bay.Sportverband und die OlympiaGmbh eine Trainingsanfrage des USA Olympia Bobteams für die Werner-von-Linde-Halle? (Antwort US Olympia Team: Danke für das sportliche Fair-Play! Unsere Stimme habt Ihr für 2018!)?

Warum ist die kostspielige, mit öffentlichen Geldern umgebaute Leichtathletik Werner-von-Linde Halle jeden Tag leer und nur noch von ca. 5-10 "Kader-Athleten" (ich glaube es gibt nur 1 A-Kader Leichtathleten in München!) besucht?

Warum dürfen die besten Behindertensportler mit Aussicht für Paralympics nicht in dieser Halle trainieren und müssen draussen im Schnee im Rollstuhl schnell auskühlen?

Warum werden alle Münchner Vereine ausgeschlossen aus dieser Halle?

Warum streiten der Bay.Sportverband, der Olympiastützpunkt, die LG München und die Vereine seit Jahren um irgendwelche unergründlichen Interessen? Welche? Es gibt ja nichts mehr zu streiten, weil wir ja keine Athleten mehr haben wegen dieser Politik!

Wie kann in diesem Geiste jemals sinnvolle Basisnachwuchsarbeit und junge hoffungsvolle Athleten gefördert werden?

Ich vertrete keine Interessen (Vereine, Verbände, Organisationen etc. und bin auch kein Mitglied davon). Mich interessieren als ehemaliger Leistungssportler nur die Athleten und die Integration der Behindertensportler. Vor 20-25 Jahren war diese Halle voll mit Sportlern von A-Kadern bis Müncher- und Altersklasseniveau und es gab viele Klasseleistungen. Und wir waren eine Gemeinschaft vom Olypmiateilnehmer, jugendlichem Nachwuchsathleten bis zum Altersklassenläufer und hatten alle gemeinsam Spaß. Und heute läßt man die wenigen "Pflänzchen" die man noch hat verkümmern oder überlässt Sie dem Zufall als Einzelkämpfer statt sie zu hegen. Warum?

Sie können mich gerne jederzeit kontaktieren und ich würde mich freuen, wenn wir uns dazu ein wenig austauschen könnten? (Wenn Sie wollen auch was die Stadt /das Land machen könnte, falls München Olympia bekommen würde).

Vielen Grüße, fröhliche Weihnachten und ein gesundes gutes 2010 für Sie und Ihre Familie

Thomas Moser

+13

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.