Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Karin Dieckmann am 24. Mai 2011
6110 Leser · 78 Stimmen (-4 / +74) · 0 Kommentare

Planen und Bauen

Fragen zum LBK

Sehr geehrter Herr Ude,
uns bewegt wie das LBK mit Bauherren umgeht. Wir haben aus einer vorher asphaltierten Fläche kleine Gärten an unsere Doppelhäuser gezaubert. Jetzt möchte die LBK das wir 2 Bäume mit der Wuchsklasse 1 also über 30 m und weitere 6 Bäume der Wuchsklasse 2 in unsere winzigen Gärten und Gemeinschaftsflächen einsetzen. Abgesehen davon, daß wir die Abstandsflächen zum den Nachbargrundstücken nicht einhalten können, wird das einfach über einen verhängt ohne sich vorort die Situation anzusehen. Beim Altbestand ist es scheinbar egal das dort ausschließlich Tujen gepflanzt werden. Das ein Obi der neben an gebaut werden soll, noch mehr Freifläche kaputt macht interessiert keinen. Seit Jahren haben wir Ärger mit der LBK schon die Baugenhemigung war ein Drama, dass genehmigen von 2 Doppelhaushälften hat fast ein Jahr gedauert (was beim OBI ja kein Problem war). Die Mitarbeiter dort sind teilweise unglaublich gelangweilt bis zum Teil unverschämt. Wir 4 Parteine sind nun echt verzweifelt. Uns ist klar das man sich an Vorschriften halten muß, aber man sollte die besonderen Umstände mit berücksichtgen. Was hier bei uns in Daglfing passiert interessiert scheinbar niemanden. Da wird nicht an Lärmschutz gedacht, da wird mal schnell ein Obi genehmigt und dann gilt Alt-Daglfing plötzlich nicht mehr als schützenswert und es soll eventuell auch noch ein Industriegebiet folgen. Die Verhältnismäßigkeit ist für uns einfach nicht nachvollziehbar. Vielleicht wissen Sie einen Rat oder haben einen Tipp wie wir mit dem LBK überein kommen können.

Ich freue mich auf eine spannende Antwort von Ihnen
Herzlichst
Karin Dieckmann

+70

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.