Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Beate Beyer am 03. Januar 2011
6116 Leser · 70 Stimmen (-1 / +69) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Finanzielle Unterstützung alleinerziehender Mütter

Sehr geehrter Herr Ude

Ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Wo und wie können sich alleinerziehende Mütter, die "nur" UVG
und Hartz IV bekommen, noch finanzielle und Sachspenden erbitten?

Wie im allgemeinen bekannt ist, decken diese Gelder kaum das Existenzminimum ab. Meine beiden Kinder ein Bub ( 10 Jahre 1,60 groß und Schuhgröße 40 ) und ein Mädl ( 11 Jahre 1,62 groß und Schuhgröße 40 ) wachsen viel zu schnell und Bekleidungsgeld für Kinder gibts leider nicht mehr. Was kann man da im konkreten Fall tun. Gibt es vielleicht eine Stiftung, die bei extrem schnell wachsenden Kindern finanzielle Unterstützung für Bekleidung und Schuhe geben? Bitte helfen Sie mir , denn die Situation ist wirklich angespannt, da ich für meine Tochter leider noch nicht einmal Winterstiefel kaufen konnte!

Vielen Dank schon mal im vorraus für Ihre Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

Beate Beyer

+68

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.