Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Sebastian Meier am 16. Juli 2013
3160 Leser · 65 Stimmen (-4 / +61) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Fahrradweg Plinganserstraße und Ampel Margarethenstraße

Sehr geehrter Herr Ude,

als Sendlinger hat mich die Umgestaltung des Harras sehr fröhlich gestimmt - der Platz ist wirklich gut geworden.

Was leider immer noch katastrophal, wenn nicht sogar gefährlich ist --> der fehlende Fahrradweg zwischen Harras und Lindwurmstraße auf der Plinganserstraße.
Leider ist gerade dieser Abschnitt ein Nadelöhr.
Die Verkehrsdichte dort ist enorm, oft fahren die Fahrzeuge nebeneinander und gefährlich nah an Radlern vorbei. Hier muss sich dringend etwas ändern - bauliche Abgrenzung, Temporeduzierung, Verkehrsinseln als einige Stichpunkte zu nennen.

Zudem muss die Fußgängerampel an der Margarethenstraße dringend zu einer vollständigen Ampel "aufgewertet" werden. Die Autos stehen oft mehrere Minuten auf der Margarethenstraße und versuchen in Richtung Stadtmitte abzubiegen - ohne Erfolg. Dies führt wiederum zu "Kurzschlussreaktionen" wie übersehene Fahrradfahrer und Fussgänger - mir alleine ist das schon mehrere Male passiert.

Ich freue mich sehr über Ihre Antwort auf die angesprochenen Themen an der Plinganserstraße und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
Sebastian Meier

+57

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.