Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Gerd Uhly am 12. April 2013
3106 Leser · 78 Stimmen (-1 / +77) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Fahrradweg mit einfachen Mitteln.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

ich hätte ein Verbesserungsvorschlag.
Viele Radfahrer fahren von der Straße die am Schloss (Theaterzelt) vorbeiführt zur Schwere-Reiter-Str.
Morgens sehr viele Kinder mit Begleitung Erwachsener die zur Schule müssen.
Mein Vorschlag wäre, da viele zur Kreuzung Ackermannbogen/Schwere-Reiter müssen, dort auf dem kaum benutzen Gehweg eine Fahrradspur in Richtung Ackermannbogen einzurichten.
Das wäre mit wenig Aufwand möglich (Weißer Streifen auf den Gehweg malen und ein zwei Fahrradschilder.
Der Gehweg ist ziemlich Breit und nur wenig begangen.
Um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen, müsste man sonst am "Schloss" links an der Schweren Reiter-Straße bis zum Leonrodplatz fahren, dort 4 Ampeln überqueren und in der richtigen Richtung zurück zum Ackermannbogen fahren, ein riesiger Umweg mit viel Zeitaufwand.
Vielleicht haben Sie ja ein Herz für Fahrradfahrer, schön wäre es wenn das in ihrem Baureferat mal diskutiert würde.
Außerdem fahren jeden Morgen hunderte Kinder mit dem Fahrrad zur Schule und müssen auf einem schlecht befestigten Weg zwischen Schloss und Tierklinik am Zaun (Trödelmarkt?) fahren, vielleicht könnte man dort mal im Interesse der Kinder den Weg ausbessern und besser markieren, bevor etwas passiert.

Mit freundlichen Grüßen
Uhly

+76

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.