Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor N. Englhardt am 18. August 2009
6317 Leser · 23 Stimmen (-7 / +16) · 1 Kommentar

Sonstige

Fahrradklau der Stadtwerke

Sehr geehrter Herr Ude
In der KW 45 haben die Stadtwerke bei einer nicht angekündigten Baumaßnahme an der Ecke Münzstrasse / Orlandostrasse ein angesperrtes, hochwertiges Mountainbike an sich genommen und nach eigenen Angaben sich nicht um den weiteren Verbleib des Fahrrades gekümmert. Der Sachverhalt wurde so bereits zugegeben, jedoch fehlt dem zuständigen Abteilungsleiter das nötige Rechtsempfinden, daß er verpflichtet ist in dem Moment, wo er das Fahrrad an sich nimmt auch für den weiteren Verbleib zu sorgen. Die zuständige Rechtsabteilung wollte bis heute hierzu Stellung nehmen. Jetzt frage ich Sie, ob Sie mir nicht Ihr Fahrrad im Wert von 1500 Euro geben können, wenn Ihre Mitarbeiter schon versagen. Ich brauche dieses Fahrrad um weiterhin meine Ehrenamtliche Tätigkeit bei der Betreuung einer 89 jährigen Frau zu übernehmen. Andernfalls würde ich Ihnen diese Frau gerne ans Herz legen, daß vielleicht Sie persönlich die Betreuung übernehmen. Es ist auch nicht viel Arbeit, vielleicht 8 Stunden pro Woche und eine Verfügbarkeit rund um die Uhr. Es wird sich sicher ein engagierter Redakteur einer Münchner Zeitung finden, der sich für meine Geschichte interessiert.
Mit freundlichen Grüßen

Norbert Englhardt

+9

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Helmut Schlecht
    am 30. November 2011
    1.

    NA das ist ja mal ein Ding - ich weis sicher das in der Vergabestelle 1 Birkerstr 18 eine kleine Fahrradwerkstatt der Stadt München ist .. (Sieht man wenn man rechts am Eingang durch das Fenster schaut)

    Hier werden Fahrräder für den Dienstgebrauch hergerichtet - würde mich ned wundern wenn das Rad hier auftaucht... und zufällig für die Stadt eingesetzt wird.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.