Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Sabine Field am 20. Februar 2013
3204 Leser · 77 Stimmen (-2 / +75) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Fahrradfahrer und Fußgänger in der Pasinger Kaflerstr.

Sehr geehrter Herr Ude,

ich möchte Sie auf die für Fahrradfahrer gefährlichen Verkehrsverhältnisse in der Pasinger Kaflerstraße aufmerksam machen und um Abhilfe bitten.

In der sog. Gemischtverkehrslösung stadtauswärts z.B. fahren die Busse auf der rechten Fahrspur, links davon verläuft die Fahrradspur und daneben die Spur für PKW. Als Fahrradfahrer fährt man also zwischen Bussen und PKW. Die Busse scheren häufig nach links aus um haltende Busse zu umfahren, die PKW biegen meist nach rechts in Richtung NUP ab.
Wenn man sich als Fahrradfahrer in oben beschriebener Lage befindet, möchte man die Fahrradspur schnell verlassen und lieber zu Fuß weitergehen, scheitert dann aber an dem überhohen Randstein über den ein mit Einkäufen bepacktes Fahrrad kaum zu heben ist. Randsteinabsenkungen sind über eine längere Strecke nicht zu finden. Auch eine Überquerung der Straße ist schwerlich möglich.

Ich möchte Sie herzlich bitten oben beschriebene Verkehrssituation zu ändern. Für Fahrradfahrer ist die Lösung verunsichernd und gefährlich. Beispiele für ein sicheres Miteinander von Fußgängern, Fahrradfahrern und MVV-Benutzern unter ähnlichen Bedingungen findet man dagegen in der Fürstenriederstr./Gotthardstr. oder am Willibald Platz.

Mit freundlichen Grüßen,
S. Field

+73

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.