Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Frank R. Busch am 04. Mai 2009
6209 Leser · 29 Stimmen (-14 / +15) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Fahrrad in Bus, Tram und U-Bahn

Sehr geehrter Herr Ude,

die Stadt München schreibt sich erfreulicher Weise die Förderung der Fahrradbenutzung innerhalb der Stadt auf ihre Fahnen.

Derzeit beschränkt sich dieses Engagement aber lediglich auf infrastrukturelle Maßnahmen im Verkehrsbereich sowie zugehöriger Vermarktungsinitiativen.
Nachweislich würden aber bessere Mitnahmemöglichkeiten von Fahrrädern in Bus, Tram und U-Bahn den Umstieg vom Kfz auf Fahrrad und ÖPNV deutlich erleichtern.
Bisher werden Radler jedoch meistens sehr barsch mit Verweis auf die Mitnahmebestimmungen aus Bussen und Trams herauskomplimentiert und der Rad-Transport in den U-Bahnen ist aufgrund der räumlichen Enge sehr unkomfortabel.

Daher meine Frage, warum die Stadt bei der Anschaffung neuer MVG-Fahrzeuge nicht auf entsprechende Modelle zurückgreift, die auch den Rad-Transport erleichtert, um die Mitnahme in den neuen Fahrzeugen auch zu erlauben. (Nebenbei dürften entsprechende Fahrzeuge auch größeren Raum für Kinderwägen bieten).

Ich würde mich über eine Beantwortung sehr freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
Frank Busch

+1

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.