Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Janet Berndt am 29. November 2010
4711 Leser · 83 Stimmen (-7 / +76) · 0 Kommentare

Sonstige

Erwähnung der Stadt München in einem Buch

Sehr geehrter Herr Ude,

ich bin eine Magdeburger Bürgerin und erkrankte 2003 an einem Hirntumor. Da ich von Beruf Krankenschwester bin, habe ich meine Erlebnisse schriftlich festgehalten und möchte das Gechriebene nun zu einem Buch binden lassen.
Im Rahmen meiner damaligen Erkrankung ließ sich eine Bestrahlung leider nicht umgehen. Da ich auf eine sog. Gamma- Knife- Bestrahlung angewiesen war, habe ich mich damals für das Gamma- Knife- Zentrum in München entschieden.

Nun möchte ich Sie fragen, ob Sie und Ihre Stadt(väter) etwas dagegen haben, wenn ich Ihre Stadt in meinem autobiografischen Roman verwende?

Ich gehe nicht davon aus, dass es ein Bestseller wird :-) und
will mit den Füßen auf dem Boden bleiben!
Primär ist mein Anliegen, meine Familie und Freunde mit diesem Buch zu überraschen.
In der Hoffnung auf eine positive Antwort Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

Janet Berndt

+69

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.