Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Christina Foshag am 14. April 2009
9526 Leser · 32 Stimmen (-12 / +20) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Errichtung eines Schulhorts für die Haldenberger Grundschule

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

in Anbetracht der durch die Politiker gewünschten und unterstützten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, frage ich Sie, welche Lösung Sie für die Haldenberger Grundschule aufzeigen können.
Die Haldenberger Grundschule wird von Kindern aus Obermenzing und Untermenzing besucht. Sie verfügt über keinen Schulhort.
Im kommenden Schuljahr stehen für drei neue Eingangsklassen nur 9 Mittagsbetreuungsplätze zur Verfügung. Aber selbst diese wenigen Plätze erlauben keine Vollzeittätigkeit, da die Mittagsbetreuung um 15:30 und freitags bereits um 14.00 Uhr endet und die Ferien nicht abgedeckt werden.
Welche Möglichkeit sehen Sie einen Schulhort für die Haldenberger Schule zu errichten, wenn nicht sogar mit Hilfe des zweiten Konjunkturpakets?

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Christina Foshag, München /Obermenzing

+8

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.