Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Daniel Jäger am 13. September 2010
4862 Leser · 82 Stimmen (-5 / +77) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Erneuerung Trambahngleise Grillparzerstrasse

Sehr geehrter Herr Ude,

seit 34 Jahren wohne ich in Bogenhausen bzw. im Lehel und habe u. a. die Fridjof-Nansen-Realschule in der Ernst-Reuter-Str. besucht.

Seit dieser Zeit kenne ich die Grillparzerstrasse zwischen Haidenauplatz und Prinzregentenstrasse als Nadelöhr mit Dauerstau in der Hauptverkehrszeit. Vor allem zwischen Haidenauplatz und Grillparzer / Ecke Einsteinstrasse. Daran hat auch die vor einigen Jahren durchgeführte Verlegung der Busstrecke auf die Straßenbahngleise in die Mitte der Straße nicht viel geändert.

Die aktuellen Straßenbauarbeiten (Erneuerung der Trambahnschienen) kann ich einmal die Woche „begutachten“.

Heute habe ich fassungslos gesehen, dass dieses Nadelöhr im Zuge der Gleiserneuerung nun auch noch auf eine Spur verengt wurde! Und damit noch nicht genug, wurde auf diesem kurzen Stück noch eine weitere Ampelanlage vor der Ernst-Reuter-Strasse gebaut!

Man sollte die Stadtplaner zwingen, ein Jahr diese Strecke zur Hauptverkehrszeit zu befahren. Das ist wirklich ohne Worte und für mich ärgerlich und völlig unverständlich!

Da ist die Verengung von zwei auf eine Fahrspur wegen einem aufgepinselten Radlweg von der Ecke Grillparzer / Einsteinstrasse Richtung Max-Weber-Platz nur noch eine Randnotiz...

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Jäger

+72

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.