Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Walter Hoser am 22. Juli 2010
4819 Leser · 77 Stimmen (-1 / +76) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Erhaltung der Buslinie 50

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

warum wird auf der Strecke der Buslinie 50 die Haltestelle "Andernacher Straße" eingespart?

Ich bin ein berufstätiger Gehprothesenträger, der täglich die Linie 50 (Haltestelle "Andernacher Strasse) vom/zur Arbeitsstelle benutzt.
Wenn die Haltestelle aufgelöst wird und ich tgl. Mehrwege auf mich nehmen muß, führt dies mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit durch die Mehrbelastung zu einem erhöhten Krankenstand meinerseits. Dies dürfte früher oder später zur Entlassung führen.
In meinem vorgerückten Alter plus Schwerbehinderung werde ich nach meiner persönlichen Erfahrung nur mehr sehr schwer eine neue Anstellung finden.
Aber Sie dürfen mich dann sicher in absehbarer Zeit zu Hartz-IV-Staus "beglückwünschen".

Sehr geehrter Herr Ude. Wir beide "kennen" uns noch aus ihrem Besuch bei der Fa. K. B. im Jahre 1996.
Damals konnten Sie richtigerweise nichts für die Arbeitnehmer tun.
Jetzt wäre es Ihnen vielleicht möglich, eine "positivere Rolle" zu spielen.

Damit der Frohsinn Münchens nicht zu kurz kommt:

Ein Alternativvorschlag:
Ich darf zum Fahrplanwechsel 2010 Ihren Chaffeur Mo-Fr um 05:00 Uhr MEZ (Ankunft) erwarten, der mich von 80993 nach 80336 fährt. Und am Nachmittag zurück.

Bisher haben Sie vmtl. "nur" Rentner/innen um Ihre Hilfe in dieser Sache gebeten. Nun auch ein Berufstätiger. Aber ich bin nicht der/die Einzige.

In banger Erwartung Ihrer Antwort grüßt freundlichst

"Ihr Bürger"
Walter Hoser

+75

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.