Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Mürvet Kasap am 08. Juni 2012
5292 Leser · 106 Stimmen (-17 / +89) · 1 Kommentar

Gesellschaft und Soziales

Eine Bitte/Hilfestellung für sozialschwache MünchnerInnen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

mein Name ist Mürvet Kasap und ich wende mich mit einer Bitte an Sie.

Als ich neulich durch unsere wunderschöne Landeshauptstadt mit Herz spazierte, ist mir ein Szenario ins Auge gestoßen, was mir ein wenig Kummer bereitet hat.

Eine ältere Dame suchte verzweifelt in den öffentlichen Müllbehältern nach Pfandflaschen! Als sich unsere Blicke kreuzten, wandte sich die ältere Dame in tiefer Schramm von den Müllbehältern ab.

Ich möchte hier nicht ein Politikum über die Altersarmut und die „kleinen Renten“ von Frauen thematisieren, denn dies muss auf einer anderen Ebene in Deutschland geschehen. Hier reicht weder Ihr Amt noch mein soziales Engagement.

Doch nun zu meiner Bitte:

Kann die Landeshauptstadt München um die öffentlichen Müllbehältern nicht eine Vorrichtung montieren lassen, in der die Pfandflaschen reingestellt werden können?

Die Menschen, die in dem Müll nach Pfandflaschen wühlen – egal ob alt oder jung – machen nichts wofür man sich schämen muss. Durch die 0,08 cent, 0,15 cent oder 0,25 cent, die andere offensichtlich nicht benötigen, können sie sich ihren Lebensunterhalt aufbessern.

Deshalb sollten Vorrichtungen an den Müllbehältern angebracht werden, mit dem Hinweis: „Pfand gehört da nicht rein, sondern daneben“.

Mein Vorschlag ist keine innovative Idee. Diese Idee ist bereits in anderen Großstädten entweder durch soziales Engagement von Studentenvereinigungen oder aber durch die Stadtverwaltungen bereits vollzogen worden.

München ist die Stadt mit Herz und dieses Herz sollte noch lauter schlagen als andere Herzen!

Ich bedanke mich für Ihre Zeit und würde mich sehr freuen, wenn mein Vorschlag Gehör findet.

Mit freundlichen Grüßen

Mürvet Kasap

+72

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Fabian Franke
    am 09. Juni 2012
    1.

    Hier ein kurzes Video zu der Idee: https://vimeo.com/40474233
    Die Suchbegriffe um sich weiter zu informieren waren Pfandkisten oder Pfand gehört daneben"
    Am Rosenheimer Platz hängt übrigens bereits eine Pfandkiste.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.