Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Gerhard Eberlein am 18. November 2013
2734 Leser · 31 Stimmen (-3 / +28) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Ein Englischer Garten

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer aus "EEG'' im Titel schließt, mir ginge es um Energie, der hat zum Teil recht. Ich wundere mich über die Energie, die von einigen Befürwortern für den Bau eines Tunnels am Isarring aufgebracht wird.

Natürlich handelt es sich bei der Einmündung der Ifflandstraße nach Ferstigstellung des Richard-Strauß-Tunnels nun um einen stauträchtigen Verkehrsknotenpunkt.

Nun wird durch Hermann Grub und Petra Lejeune vorgeschlagen, einen weiteren Tunnel zu errichten, um damit nicht nur die Lösung des Verkehrsproblems, sondern gleichzeitig eine "Wiedervereinigung des Englischen Gartens" zu erreichen.

Hier schießt man wieder einmal mit Kanonen auf Spatzen, und verlangt von den Bürgern, das Pulver für diese Schüsse aufzubringen.

Ich hoffe sehr, der Stadtrat wird dieses Ansinnen ablehnen und für eine Lösung des Verkehrsproblems zu angemessenen Kosten sorgen, zumal es weit wichtigere Verkehrsprobleme in der Stadt zu lösen gilt.

Der Ablehnung dieses Ansinnens durch den Stadtrat wird sicher ein Bürgerbegehren folgen. Wie wird der Stadtrat auf ein solches Bürgerbegehren reagieren?

Viele Grüße
Gerhard Eberlein

+25

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.