Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor thomas kother am 08. August 2013
3406 Leser · 71 Stimmen (-11 / +60) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

DER HORROR AM GLOCKENBACH

SEHR GEEHRTER HERR UDE,

können sie mir weiterhelfen?

ich möchte mich offiziell über die zustände am FUSSGÄNGERWEG entlang des westermühlbaches/pestalozzistrasse bei ihnen beschweren.

ich muss jeden tag diesen weg gehen, der als fussgängerweg ausgeschildert ist.

jedoch wird dieser weg zunehmend von radfahrern genutzt, die keinerlei rücksicht auf die fussgänger nehmen und zum teil mit wahnsinnig überhöhten geschwindigkeiten und einer unglaublichen aggression unterwegs sind.

z.b. habe ich gestern in der zeit von 7 h bis 7.30 h 47 fahrradfahrer gezählt, die an mir vorbeifuhren!!!!!!!!!!

wenn man die radler darauf aufmerksam macht, wird man auch noch wüst beschimpft!!!


das problem ist auch, dass die querwege über die brücke für radfahrer befahrbar sind, und dadurch viele meinen, der gesamte weg ist fahrradweg.

die zuständigen herren vom verkehrsmanagement und planung sind leider telefonisch nie errichbar.


SO KANN ES NICHT MEHR WEITERGEHEN!!!!!!!!!

ich habe mich auch schon bei der polizei gemeldet, die jedoch aufgrund der personalsituation nicht genügend kapazitäten haben um die wege REGELMÄSSIG zu kontrollieren.

ich bitte sie dringend hier eine vernünftige lösung herbeizuführen, da momentan wirklich gefahr für die fussgänger besteht.

mit freundlichen grüssen

thomas kother

+49

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.