Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Janne Weinzierl am 04. August 2009
5294 Leser · 10 Stimmen (-5 / +5) · 0 Kommentare

Gesellschaft und Soziales

Den Bedarf an Gymnasien unterschätzt?

Lieber Christian Ude,
Dass die Stadt München den Bedarf an weiterführenden Schulen unterschätzt hat, wurde doch sicherlichauch durch den Freistaat verursacht, der möglichst wenig Kinder an den Gymnasien haben wollte und den Zugang immer schon restriktiv handhabte und gleichzeitig nicht die vollen Kosten für die städtischen Angebote mitträgt?
Kann hier die Stadt nicht neue Akzente setzen?
Für den normalen Bürger sind die unterschiedlichen "Zuständigkeiten"nicht nachvollziehbar und es ist auch nicht zu erklären, dass die Stadt zwar für die "Hardware" = Gebäude und Ausstattung zuständig ist, aber für die "Software", sprich die Lehrer etc. der Freistaat.

Kann sich da nicht mal ein schlauer "Kopf" eine Strategie ausdenken, wie man hier offensiv die Leistungen der Stadt besser rüberbringt?

Mit freundlichen Grüßen

Janne Weinzierl

0

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.