Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Rudolf Schäfer am 22. September 2009
4214 Leser · 6 Stimmen (-2 / +4) · 0 Kommentare

Bildung und Kultur

Buchungszeiten städt. Betreuungstätten

Sehr geehter Herr Ude,

es geht um die die Buchungseiten in den städt. Einrichtungen. Unter Buchungszeit versteht die Stadt München, die Zeit, die ein Kind anwesend sein muss. Im Allgemeinen müssen die Kinder eine verbindliche Zeit in den städtischen Einrichtungen verbringen, ohne, dass darauf Rücksicht genommen wird, welche weiteren Aktivitäten, die zu Gunsten des Kindes sind, gelpant sind. Als Grund wird "pädagogisches Arbeiten" genannt.

Ein Beispiel: Meine Tochter geht in den Hort und möchte gerne zweimal dem Hort früher verlassen. Am Dienstag ab 16:00Uhr bekommt sie Musikunterricht, am Donnerstag geht sie ab 15:30 Uhr zum Sport.

Das ist laut der aktuellen Buchungsregelung nicht möglich.

Da ich mein Kind entsprechend fördern möchte, ist diese Regelung für mich nicht nachzuvollziehen. Ich habe das Glück, Freunde zu haben, die es ermöglichen würden, meine Tochter mit zunehmen und für eine sichere Ankunft zu sorgen.

Könnte die Buchungsregelung nicht derart geändert werden, dass Bildungs- oder Sportaktivitäten berücksichtigt werden?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Schäfer

+2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.