Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Armin Leitner am 01. April 2013
2831 Leser · 67 Stimmen (-4 / +63) · 1 Kommentar

Sonstige

Beleuchtung Rathaus, Feldherrenhalle, Residenz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

warum werden die wichtigsten repräsentativen Gebäude in München so schlecht beleuchtet.

Das Rathaus, hinten und die Feldherrenhalle, Oper und Reg. von Obb., Museumsviertel etc. sind desolat beleuchtet.
Auch die Residenz und die St. Kajetanskirche u.a. stehen im Dunkeln. Denkmäler, Ministerien, Stabi, Uni....
Der schlimmste Punkt ist abends der Odeonsplatz.
Ein Jammer, den man am besten meidet.
Lassen Sie doch München leuchten !

Passen Sie die Innenstadt doch an europäische Beispiele an.
Viele Touristen meckern über das Bahnhofsviertel, aber auch völlig dunkle Fußgängerzonen.
Mir tut jeder Tourist leid, der sich das ansehen muss.

Ich freue mich auf baldige Verbesserungen.
A.L.
Hotel Development Manager i.R.

+59

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Maria Käser
    am 01. April 2013
    1.

    Ihr Vorschlag paßt wohl nicht mit dem Gedanken des "Strom sparens" zusammen. Es sollen ja schließlich nicht nur die Privatleute Strom sparen!

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.