Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Matthias Müller am 14. März 2011
5545 Leser · 81 Stimmen (-2 / +79) · 0 Kommentare

Freizeit und Sport

Ballfangnetz am Skatepark Hirschgarten dringend notwendig

Sehr geehrter Herr Ude,

zuerst möchte ich mich im Namen vieler Skater für die Realisierung der Skateanlage am Hirschgarten bedanken.

Der Skatepark, sowie der Fußballplatz wird sehr gut angenommen und hier ist auch schon das Problem. Leider kommt es immer wieder vor, dass hochgeschossene Bälle über den Lärmschutz, direkt in die Anlage fliegen. Das stellt ein extrem hohes Risiko für uns Skater dar!! Es werden zum Teil sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht. Wenn dann ein Ball vorbei fliegt, wird die Konzentration gestört und es kann zu einem schweren Unfall kommen. Letzte Woche ging es sogar so weit, dass die Jungs vom Bolzplatz Steine in die Anlage geworfen haben. Ein kleiner Kieselstein reicht aus, dass es beim Skaten zu einem gefählichen Sturz kommen kann.

Um das Thema zu entschärfen, bzw. zu lösen, ist die einzige sinnvolle Lösung ein vernünftiges Abfangnetz direkt hinter dem Tor, zwischen dem Bolzplatz und der Skateanlage aufzustellen.

Es wäre sehr nett, wenn mein Vorschlag baldmöglichst umgesetzt werden könnte. Das Verletzungsrisiko ist einfach viel zu hoch. Und leider ist eine vernünftige Kommunikation zwischen den beiden Gruppen nicht möglich.

Viele Grüße

Matthias Müller

+77

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.