Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Jürgen Nicko am 08. Februar 2012
3357 Leser · 72 Stimmen (-5 / +67) · 2 Kommentare

Mobilität und Verkehr

Bahnhof Perlach Behinderten. bzw Elterngerecht gestalten

Sehr geehrter Herr Ude,

ich bin mit meiner zukünftigen Frau in nach München Perlach gezogen. Ein schöner Münchner Stadtteil mit etwas ländlichem Charme. Wir erwarten ein Kind und freuen uns schon riesig darauf. Leider wird die Freude etwas getrübt, nachdem wir feststellen mussten, dass der Bahnhof Perlach überhaupt keine Möglichkeit bietet, mit einem Kinderwagen vernünftigt zur S-Bahn zu kommen. Jetzt wollte ich Sie bitten, auch im Sinne älterer und körperlich beeinträchtigter Mitbürger/innen den Bahnhof Perlach dementsprechend zu gestalten, bzw. zu verbessern. Als kostengünstige Möglichkeit sehe ich z.B. eine Rampe, die es Rollstuhlfahrern und besonders Müttern mit Kinderwagen erleichtert die S-Bahn zu nutzen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Nicko

+62

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Korbinian Beischl
    am 09. Februar 2012
    1.

    Sorry - jetzt muss ich es schon wieder schreiben:

  2. Autor Korbinian Beischl
    am 09. Februar 2012
    2.

    (veröffentlichte sich gerade von selbst.....) WER SCHAUT SICH EIGENTLICH NOCH IM UMFELD UM, WENN ER GEDENKT WO HINZUZIEHEN ????? Erst mal einziehen, dann schimpfen-das ist doch prima. Es ist a) Aufgabe der DB und b) schlicht nicht möglich, ALLE S-Bahnhöfe sofort barrierefrei auszubauen.
    Empfehle Ihnen den Bahnhof Neuperlach Süd oder die Buslinien in Perlach, die allesamt leicht mit Kinderwagen zugänglich sind!!!!

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.