Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Henrique Köhler am 17. April 2009
5206 Leser · 27 Stimmen (-22 / +5) · 0 Kommentare

Politik und Verwaltung

Aufhebung eines merkwürdigen Stadtratbeschlusses

Werter Herr Oberbürgermeister,

vor einem Jahrzehnt haben Sie in meiner Abwesenheit einen merkwürdigen Stadtratsbeschluss erwirkt. Demzufolge darf bis 70 Jahre nach meinem Tod die ganze Stadtverwaltung sich nicht mit einem von mir entwickelten Orientierungssystem befassen. Sogar meine E-mailadresse wurde gesperrt, ich kann damit nicht einmal Müllgebühren erfragen.

Trotz dieser massiven Innovationshemmung ist das System inzwischen perfektioniert, beispielsweise werden mitten im Amazonas touristische Attraktionen nach der Münchner Orientierungskonvention adressiert, siehe ManausOnline.com unter „pontos turisticos“ .

Das System wurde letzte Woche bei Google in Zürich mit großem Erfolg präsentiert. Wenn es so kommt wie angeboten, müsste auch die Stadt München Gebühren an Google für die Nutzung der Münchner Orientierungskonvention zahlen. Man wird sich fragen warum.

Ich bitte Sie auf diesem Wege zu bewirken. dass der unfaire Stadtratbeschluss aufgehoben wird.

Henrique Köhler

-17

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.