Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Michael Janke am 05. Dezember 2012
3023 Leser · 78 Stimmen (-7 / +71) · 0 Kommentare

Bildung und Kultur

Altersgrenzen

Sehr geehrter Herr Ude,

der Freistaat Bayern hat die Höchstaltersgrenzen für den Beginn eines Studiums abgeschafft. So galt bisher an der Theaterakademie August-Everding im Fach Regie eine Altersgrenze von 28 Jahren. Diese wurde aufgehoben, da der Freistaat Bayern als Träger dieser Einrichtung die Gesetzeslage entsprechend geändert hat.

Träger der Otto-Falckenberg-Schule ist hingegen nicht der Freistaat Bayern, sondern die Landeshauptstadt München.

Dort gelten weiterhinh Höchstaltersgrenzen.

Können Sie biite erklären, warum es fast im gesamten Bundesgebiet keine Höchstaltersgrenzen für das Studienfach Regie an Theatherhochschulen mehr gibt, und ausgerechnet in der SPD geführten Bayerischen Landeshauptstadt weiterhin diese Diskriminierung fortgeführt wird?

Wäre es nicht an der Zeit auch an der Otto-Falkenberg-Schule u.ä. Einrichtungen, im Einklang mit dem Leitmotiv der Bildungspolitik der SPD-Bundestagsfraktion nach Chancengleichheit für alle, diese Altersgrenzen nun auch generell abzuschaffen?

Vielen Dank

M. Janke

+64

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.