Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor H. Seidl am 05. Januar 2011
5381 Leser · 66 Stimmen (-4 / +62) · 0 Kommentare

Sonstige

Abbau der analogen TV-Antennen!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Ude,

wohin der Blick schweift stören die alten TV-Antennen auf den Dächern die Sicht auf die schönen Münchner Bauwerke. Dabei sind diese Antennen seit Einführung von DVB-T schlicht nur noch von musealem Wert und funktionslos. Dass die Antennen trotzdem auch nach nun einigen Jahren nicht weniger werden, zeigt dass ein Ramadama-Gefühl dringend nötig wäre!

München könnten hier mit einer Gemeinschaftsaktion viele Fliegen mit einer Klappe schlagen:
- Unverschandeltes Stadtbild
- Kollektiver Abbau der Antennen an Aktionstag
- Förderung der Stadt - z.B. durch Gutschein bei Abgabe am Wertstoffhof
- Arbeitsplätze: Heimische Handwerker einbinden, die ähnlich einer "Altkleidersammlung" in günstigen Kollektivangeboten die Demontage und Abtransport übernehmen
- Signalwirkung in Deutschland mit München als Leuchtturm

Die Stadt sollte hier die Schirmherrschaft übernehmen und evtl. auch Mittel bereitstellen.

Ich freue mich auf eine Antwort und danke im Voraus,

H. Seidl

+58

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.