Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Katrin Hierl am 08. Mai 2013
4900 Leser · 267 Stimmen (-68 / +199) · 0 Kommentare

Bildung und Kultur

3jährige hat keinen Kindergartenplatz, Bruder hat keinen Geschwisterplatz

Sehr geehrter Herr Ude,

meine Tochter geht seit 2 Jahren in die Krippe und ist ganz stolz, dass sie bald ein Kindergartenkind wird, wenn sie groß ist. Im Januar wurde sie 3 Jahre und hat nun trotz Mehrfachanmeldung keinen Kigaplatz bekommen.

Soll sie nach 2 Jahren nun plötzlich wieder daheim bleiben? Was wird aus meinem Arbeitsplatz? Meine Elternzeit endet im September.

Mein Sohn wurde im Dezember 1 Jahr und ich habe ihn im Mai 2011 für einen Geschwisterplatz in der Krippe meiner Tochter (die Krippe hat eine Kooperation mit der Stadt München und verfolgt die städtischen Richtlinien). Eine andere Mutter aus der Krippe hat sich 12 Monate nach mir für einen Geschwisterplatz (auch ein Junge) angemeldet und hat einen Platz bekommen, wohingegen mir mitgeteilt wurde, dass keine freien Plätze in der Krippe verfügbar sind....

Welche Möglichkeiten habe ich meine Kinder zeitnah in einer Einrichtung unterzubekommen, die für mich bezahlbar ist und mir einen Wiedereinstieg ins Berufsleben nach der Elternzeit ermöglicht?

Ich wohne in der Borstei und arbeite am Stachus, Arbeitszeit 9-16 Uhr.

Danke für Ihre Antwort und Unterstützung im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
K. Hierl

+131

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.