Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Peter Linner am 09. November 2013
3870 Leser · 75 Stimmen (-9 / +66) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

30er Zone oder Einbahnstraße

Sehr geehrter Herr Ude,

wir sind Eigentümer/Anwohner in der Bavariastraße Ecke Lindwurmstraße . Der Durchgangsverkehr, besonder zu Hauptverkehrszeiten, liegt weit über dem Maß einer verkehrsberuhigten Zone, da viele Autofahrer die Bavariastraße als Abkürzung zur Baumgartnerstraße nutzen.

zum Zweiten endet die 30-er Zone an der Lindwurmstraße.Im Bereich von ca 300m vor der Ampel gibt es keine Parkplätze, so dass die Autos in Richtung Süden in 7 von 10 Fällen zum "erwischen" der Ampel mit durchnittlich 50-70km/h an unserem Haus vorbei rasen. Da wir inzwischen Nachwuchs bekommen haben sehen wir erhbliches Gefahrenpotenzial für Leib und Leben auf Grund der extremen Tempoüberschreitung.

Daher unsere zweigeteilte Frage:

1) ist es möglich die Bavariastraße als Einbahnstraße Richtung Norden abzuleiten, bzw.

2) an wen müssen wir uns wenden um verstärkte und somit abschreckende Tempokontrollen auf Höhe der Bavariastraße/Lindwurmstraße zu bekommen?

Wir freuen uns auf Ihre Antwort.

Beste Grüße aus dem schönen Sendling
Peter Linner

+57

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.