Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Olaf Urbansky am 15. Juli 2013
6636 Leser · 148 Stimmen (-34 / +114) · 0 Kommentare

Mobilität und Verkehr

30 Zone Josef-Frankl-Str. und Ampel mit Fußgängerüberweg am Bhf. in 80995

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

der Sommer ist da und der Feldmochinger Highway Josef-Frankl-Str. ist eröffnet. Geschwindigkeiten über 50 sind die Regel, von Sa. auf So. ab 3 Uhr teils um u- über 100 km/h, der Lärm ist unerträglich, schlafen bei offenem Fenster nicht möglich. Auf dieser Strasse gibt es 2 Kindergärten, mehrere Geschäfte, Bhf. U / S Bahn. Meine Eingaben beim Bezirksausschuß wurden zurückgewiesen: "Hauptverkehrsstr., Überweg gut einsehbar, Radarmessungen lohnen nicht, es hat noch zu wenig schwerwiegende Unfälle gegeben, bei 30 Km/h kommt der Verkehr nicht weiter, zu wenig Fußgänger, etc,etc... "
Es ist auch immer ein netter Polizeibeamter dabei, welcher diese Ablehnungsgründe bestätigen muss.

Herr Ude, ich bitte Sie um Prüfung folgender Punkte:

1. 30 Zone der gesamten Josef-Frankl-Str. und / oder Radarkontrollen.

2. Einrichtung eines Fußgängerüberwegs mit Ampel im Bereich Ecke Paul-Preußstr. - Josef-Franklstr. Hier sammelt sich alles, U / S / Bus Bhf., Geschäfte, Eiskaffee, spielende Kinder auf dem Walter Sedlmayr-Pl., alles in einer unübersichtlichen 90 Grad Kurve.

3. Schaffung von Parkplätzen für den Kindergarten Ecke Schaarschmidtstr. Diese Strasse wird durch den Kindergarten immer zugeparkt, so dass die Anwohner nicht mehr aus der Tiefgarage kommen.

Vielen Dank
MfG
Olaf Urbansky

+80

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.