Die Amtszeit von Oberbürgermeister Christian Ude endete nach über 20 Jahren am 30. April 2014.

Es können keine neue Fragen mehr gestellt oder bewertet werden. Bisherige Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Archiviert
Autor Maike Gerlach am 18. Mai 2009
7626 Leser · 19 Stimmen (-9 / +10) · 0 Kommentare

Sonstige

2 Stromkabel quer über den Odeonsplatz nötig?

Sehr gehrter Herr Ude,

warum hat man es denn bis heute nicht geschafft, die beiden Stromkabel, die quer über den Odeonsplatz (vor der Feldherrnhalle) gespannt sind, zu entfernen und eine clevere Lösung zu finden? Die Kabel liefern lediglich den Strom für 2 Lampen, die an den Seitengebäuden befestigt sind. Wozu man dazu 2 Kabel quer über den Platz hängt, versteht keiner.

Wenn man ein Photo von der Feldherrnhalle macht, hat man immer den Kabelverhau im Bild. Auch der Blick auf die Feldherrnhalle wird gestört. Kann denn eine moderne Stadt wie München das nicht besser lösen? Es sieht so schlampig und diletantisch aus und wir sprechen hier schließlich vom schönsten Platz Münchens.

Meine Lösungsvorschläge wären: Stromspeisung durch kleine Solarpanel direkt an den Lampen, Stromkabel und Lichtquelle in die vorhandenen Laternenmasten integrieren oder Strom von den seitlichen Gebäuden zur Lichtquelle legen, da die Lampen ja ohnehin an den Gebäuden angebracht sind. Dann hätte man nicht mehr diese unsinnigen Drähte-Querverbindungen über den gesamten Platz.

Danke und Grüße
Maike Gerlach

+1

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.